Flugzeit (Flugdauer) nach New York – USA

Ungefähre Flugzeit (Flugdauer) von Frankfurt/Main nach New York in den USA 8:40 h. Die während dieser Zeit zurückgelegte Flugstrecke beträgt rund 6200 Kilometer.

Bei Flügen von anderen deutschen Startflughäfen ergibt sich im Normalfall nur ein geringfügiger Zeitunterschied, da New York in der Regel ohne Zwischenstopp angeflogen wird.

New York City ist vielleicht die faszinierendste Stadt der Welt. Zwischen Brooklyn und Bronx, Wall Street und Central Park, Ground Zero und Times Square findet eigentlich jeder Besucher unendlich viel zu entdecken. Ein Herzstück der Stadt ist die Insel Manhattan mit ihren Wolkenkratzern und Geschäfts- und Bankenzentren. Insgesamt zählt die „Metropolregion“ New York rund 19 Millionen Einwohner.

New York Flughafen

Der Flughafen John F. Kennedy International Airport (IATA-Code JFK), auf dem die meisten Touristen landen, liegt südwestlich des Stadtzentrums im Stadtteil Queens. Im benachbarten Bundesstaat New Jersey befindet sich zudem der Newark International Airport (IATA-Code EWR). Der dritte Flughafen im Großraum ist New York-LaGuardia, der allerdings hauptsächlich für Inlandsflüge genutzt wird. Auf der Karte ist die Position des Flughafens JFK markiert.

Weitere Flughäfen der amerikanischen Ostküste

  • Der „Logan International Airport“ (Code BOS) gehört zu der Stadt Boston im Bundesstaat Massachusetts. Von hier aus starten auch Flüge nach Deutschland und anderen europäischen Staaten.
  • Der „Philadelphia International Airport“ (Code PHL) liegt im Bundesstaat New Jersey, rund Hundert Kilometer südwestlich von New York.
  • In der Nähe der US-amerikanischen Hauptstadt Washington befinden sich gleich drei große Flughäfen: der „Baltimore-Washington International Airport“, der „Washington Dulles International Airport“ sowie der „Ronald Reagan Washington National Airport“. Alle drei befinden sich aber in unterschiedlichen Bundesstaaten.