Flugzeit (Flugdauer) nach Kopenhagen – Dänemark

Die Flugzeit bzw. Flugdauer von Frankfurt am Main nach Kopenhagen beläuft sich auf etwa 1 Stunde und 25 Minuten – bei einer Flugstrecke von gut 670 Kilometern. Damit ist die Hauptstadt Dänemarks ein typisches und beliebtes Ziel von Kurzstreckenflügen.

Die Flugdauer von anderen deutschen Flughäfen reicht von 50 Minuten (ab Hamburg) bis 1 Stunde und 40 Minuten (ab München). Das Netz der deutsch-dänischen Direktflüge ist auch deshalb so engmaschig, weil dieser größte skandinavische Flughafen als internationales Drehkreuz dient.

(Anzeigen:)


Mit dem Flugzeug (plus Mietwagen) verkürzt sich die Anreise auch für diejenigen Dänemark-Urlauber erheblich, die nicht Kopenhagen, sondern die küstennahen Ferienregionen als Reiseziel haben. Besonders hoch ist die Zeitersparnis für Urlauber aus Süddeutschland, die einen großen Teil der Strecke in der Luft statt auf überfüllten Autobahnen verbringen können.

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup (IATA-Code CPH) liegt eigentlich in der südlich benachbarten Kommune Tårnby. Die Fahrtstrecke zwischen dem Kopenhagener Stadtzentrum und dem Airport beträgt aber weniger als zehn Kilometer. Die Autobahn E20 und eine Hochgeschwindigkeitsbahn sorgen für eine schnelle Verbindung. Die Bahn benötigt für die Strecke zum Kopenhagener Hauptbahnhof weniger als eine Viertelstunde.

Städtereise nach Kopenhagen

Wer vom Flughafen in die dänische Hauptstadt kommt, für den ist erst einmal Entschleunigung angesagt: Zu Fuß oder mit dem Fahrrad lässt sich Kopenhagen am allerbesten erkunden. Mit der CopenhagenCard werden die öffentlichen Verkehrsmittel günstiger.

Statt Hochhäusern dominieren in der Innenstadt farbenfrohe Häuserzeilen aus den verschiedenen Bauphasen der traditionsreichen Hansestadt. Nicht nur die zahlreichen Fahrräder im Stadtbild, sondern auch die Kanäle erinnern an das holländische Amsterdam. Auch wer keine einzige Sehenswürdigkeit besichtigt (wie Schloss Amalienborg, Schloss Rosenborg, den Tivoli, Christiania oder die „Meerjungfrau“), kann in Kopenhagen eine gute und entspannte Zeit genießen.

Urlaub in Dänemark

Inseln, Dünen und Meer prägen die Landschaften unseres familienfreundlichen Nachbarlandes. Wer Dänemark besucht, ist nirgendwo weiter als 55 Kilometer vom nächsten Strand entfernt. Die typische und kostengünstige Unterkunft ist das Ferienhaus, das man am besten schon von Deutschland aus bucht, beispielsweise beim Dänemark-Spezialisten Feline Holidays oder einem anderen Portal. Obwohl Zehntausende Feriendomizile zur Auswahl stehen, empfiehlt sich auf jeden Fall eine frühzeitige Buchung.

Entfernungen von Kopenhagen-Kastrup

Dank der mautpflichtigen Öresundbrücke lassen sich vom Flughafen nicht nur Ziele innerhalb Dänemarks, sondern auch im Nachbarland Schweden schnell erreichen (zum Beispiel per Mietwagen). Hier die Straßenentfernungen für einige ausgewählte Ziele:

  • Roskilde (berühmt für seine Musikfestivals) – 35 Kilometer
  • Helsingør (Fährhafen nach Schweden) – 45 Kilometer
  • Insel Lolland – 150 Kilometer
  • Odense (Insel Fünen) – 170 Kilometer
  • Esberg (Nordseeküste) – 300 Kilometer
  • Aarhus (Jütland) – 310 Kilometer
  • Malmö (Südschweden) – 45 Kilometer
  • Göteborg (Schweden) – 320 Kilometer