Flugzeit (Flugdauer) nach Hanoi – Vietnam

Die Flugdauer / Flugzeit von Frankfurt/Main nach Vietnam (Flughafen Hanoi) beträgt ungefähr 10:45 Stunden. Die Distanz zwischen Frankfurt und Hanoi misst etwa 8740 Kilometer Luftlinie.

Die Flugdauer von anderen deutschen Flughäfen als Frankfurt weicht unter Umständen stark ab. Entscheidend ist, ob Zwischenstopps erforderlich sind.

Während Hanoi ein guter Ausgangspunkt ist, um den Norden Vietnams zu entdecken, lässt sich Südvietnam besser von Saigon erreichen. Die Landeshauptstadt Hanoi ist etwa Tausend Jahre alt und weist ein sehenswertes bauliches Erbe auf. Neben vietnamesischen Bauten hat auch die frühere Kolonialmacht Frankreich das Stadtbild nachhaltig geprägt. Ein Besuch in Nordvietnam ist vor allem während des deutschen Winters zu empfehlen, da während dieser Zeit sowohl die Temperatur als auch die Niederschläge gemäßigt sind.

Der Nội Bài International Airport, wie der Flughafen Hanoi exakt heißt, führt den IATA-Code HAN. Er liegt für Urlauber nicht ganz optimal, da er stolze 45 Kilometer von der Stadt Hanoi entfernt ist. Die Stadtbusse benötigen auf der verbindenden „Schnellstraße“ bis zu einer Stunde.

Weitere wichtige Flughäfen in Vietnam

  • „Tan-Son-Nhat“ (IATA-Code SGN) ist die Bezeichnung des internationalen Flughafens von Saigon, dem Bevölkerungsschwerpunkt im Süden des Landes. Als zusätzlicher Großflughafen ist hier der „Long Thanh International Airport“ in Planung. Sein Baubeginn hat sich aber verzögert.
  • Der „Phu Quoc International Airport“ befindet sich ebenfalls im äußersten Süden Vietnams. Er liegt auf der Insel Phú Quốc, im Grenzgebiet zu Kambodscha.
  • Die Stadt Da Nang liegt etwa in der Mitte des langgestreckten Staates – 770 Straßenkilometer von Hanoi und 860 Kilometer von Saigon entfernt. Der dortige Flughafen ist der drittgrößte Vietnams.

Werbung: