Flugzeit (Flugdauer) nach Dubai

Ungefähre Flugdauer / Flugzeit von Frankfurt/Main nach Dubai: 5:55 Stunden. Die Entfernung zwischen Frankfurt und Dubai misst etwa 4840 Flugkilometer.

Wenn Sie von anderen Flughäfen in Deutschland (München, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart) abheben, benötigen Sie eventuell eine überschaubare Zeitspanne mehr oder weniger.

Dubai, das ist vor allem: märchenhafter, auf Sand gebauter und durch Erdöl finanzierter Luxus. In dieser blühenden Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten stehen heute einige der teuersten Hotels der Welt – und stetig kommen weitere Prachtbauten hinzu. Internationales Aufsehen erregen beispielsweise die „Palmeninseln“, die im Persischen Golf aufgeschüttet werden und aus der Luft betrachtet einer Palme ähneln. Eine gute Reisezeit für Dubai ist beispielsweise der Herbst – außerhalb der sommerlichen Hitze mit Temperaturen über 40 Grad.

Der Flughafen von Dubai (IATA-Code DXB) befindet sich nur fünf Kilometer von der gleichnamigen Stadt entfernt und zählt zu den bedeutendsten Airports der ganzen Welt. Rund 80 Millionen Menschen (Geschäftsreisende und Urlauber) landen hier pro Jahr. Nicht weit entfernt bauen die Vereinigten Arabischen Emirate einen weiteren Großflughafen: Der „Dubai Al Maktoum International Airport“ (oder Dubai-World Central) ist bereits teilweise fertig gestellt und soll im Endausbau der größte der Welt werden.

Weitere Flughäfen der Emirate (VAR)

  • Auch die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate – Abu Dhabi – besitzt selbstverständlich einen eigenen Großflughafen. Er trägt den IATA-Code AUH befindet sich rund 30 Kilometer außerhalb der Stadt.
  • Noch klein, aber aufstrebend ist der Flughafen Ra’s al-Chaima. Er gehört zu dem gleichnamigen Emirat und besitzt den Code RKT.

Nicht zu verwechseln: Die anderen bekannten Golfstaaten wie Kuwait, Katar und Bahrain zählen keineswegs zu den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Werbung: