Flugdauer nach Sardinien

Die durchschnittliche Flugzeit von Deutschland nach Sardinien beträgt knapp zwei Stunden. Dabei ist es entscheidend, ob der Flug nach Alghero oder Olbia im Norden der Insel (Frankfurt – Olbia 1:45 Stunden) oder nach Cagliari im Süden (München – Cagliari 2:00 Stunden) geht. Die Entfernung zwischen Frankfurt und Cagliari misst gut 1200 Kilometer Luftlinie.

Die Mittelmeerinsel Sardinien gehört zu Italien und lässt sich außer mit dem Flugzeug auch mit der Autofähre erreichen. Fast die gesamte Insel ist recht gebirgig und bietet gute Möglichkeiten für Wanderungen und Trekking. Im bis zu 1834 Meter hohen Bergmassiv Gennargentu befindet sich ein Nationalpark – und im Winter kann man hier sogar Skifahren. Der größte touristische Stolz Sardiniens sind seine Badeküsten wie die Costa Smeralda im Nordosten und die Costa Rei im Südosten. Bis Ende September herrschen auf der Insel sommerliche Temperaturen bei geringen Niederschlägen.

Der wichtigste Flughafen der Insel gehört zu Cagliari, der Hauptstadt von Sardinien. Er ist ist mit dem IATA-Code CAG identifiziert. Der Flughafen Olbia hat den Code OLB, Alghero den Code AHO. Mehr Infos zu Flughäfen in Italien und zur erwarteten Flugdauer gibt es hier.