Flugzeit (Flugdauer) nach Fuerteventura – Kanaren

Flugdauer / Flugzeit ab Frankfurt Airport nach Fuerteventura (Kanaren) ca. 4:25 Stunden. Die Distanz zwischen beiden Flughäfen beläuft sich auf fast 3100 Kilometer.

Sollten Sie einen anderen Flughafen in Deutschland (beispielsweise München oder Düsseldorf) nutzen, sind Sie eventuell eine Viertelstunde später oder früher am Ziel.

Fuerteventura zählt zu den trockensten Regionen der Kanarischen Inseln. Den Regenschirm kann der Urlauber während des gesamten Jahres getrost zu Hause lassen, und die Temperatur sinkt auch im Winter selten unter 18 Grad. Die Insel ist ein Paradies für Badefreunde, Wanderer, Windsurfer und Wellenreiter. Viele Strände sind sehr breit und oft kilometerlang. Im Norden Fuerteventuras, nahe der Stadt Corralejo, kann man einen Dünenpark besuchen, der unter Naturschutz gestellt ist.

Der einzige internationale Flughafen von Fuerteventura (IATA-Code FUE) befindet sich in unmittelbarer Nähe der Inselhauptstadt Puerto del Rosario. Von hier aus sind es gut 40 Kilometer bis nach Corralejo und etwa doppelt so weit in den Süden der Insel, nach Morro Jable.

Weitere kanarische Inseln mit Flughäfen

  • Gran Canaria ist eines der Zentren des kanarischen Pauschaltourismus. Nähere Infos zu Flugdauer und Flughafen gibt es hier.
  • Der Flughafen der trockenen Vulkaninsel Lanzarote liegt nahe der Inselhauptstadt Arrecife. Mehr Informationen.
  • Die größte kanarische Insel, Teneriffa, besitzt gleich zwei Flughäfen. Die meisten Urlauber landen allerdings im Süden der Insel.
  • Auch La Palma, die westlichste Insel, besitzt einen eigenen Flughafen. Er befindet sich auf der Ostseite La Palmas (nicht zu verwechseln mit Palma de Mallorca oder Las Palmas) und wird durch den IATA-Code SPC identifiziert.
  • Auf La Gomera und El Hierro bestehen lediglich kleinere Flugfelder, die auf regionale Flüge zwischen den Inseln ausgerichtet sind.

Werbung: