Flugzeit (Flugdauer) nach Miami – Florida

Flugzeit (Flugdauer) von Frankfurt/Main nach Miami im US-Bundesstaat Florida ca. 10:10 h. Die entsprechende Entfernung zwischen Frankfurt und Miami misst ungefähr 7770 Kilometer.

Sollten Sie von einem anderen deutschen Flughafen (beispielsweise München, Düsseldorf oder Hamburg) starten, sind Sie gegebenenfalls länger oder kürzer unterwegs.

Für Urlauber befindet sich Miami in strategisch günstiger Lage: Von der Stadt an der Südspitze Floridas lassen sich schnell der Everglades-Nationalpark und die Inselgruppe der „Florida Keys“ besuchen. Auf einer weiteren vorgelagerten Insel liegt Art Miami Beach mit seinen tropischen Sandstränden und dem Art Déco District, einem Stadtviertel ganz im Stile des Art Déco erbaut.

(Anzeigen:)


Der Miami International Airport (IATA-Code MIA) liegt sehr nahe und verkehrsgünstig an der Stadt. Er zählt zu den wichtigsten Passagierflughäfen in den USA und damit auch weltweit. Über 44 Millionen Passagiere starten und landen hier jährlich.

Weitere internationale Flughäfen in Florida

  • Im Westen der Halbinsel befindet sich Tampa, die drittgrößte Stadt Floridas, mit ihren vier Flughäfen, von denen der „Tampa International Airport“ (IATA-Code TPA) der größte und wichtigste ist.
  • Der „Fort Lauderdale-Hollywood International Airport“ (Code FLL) liegt zwischen den beiden namensgebenden Städten. Fort Lauderdale ist traditionell ein besonders beliebtes Reiseziel bei homosexuellen Urlaubern.
  • Bei der Stadt Fort Myers liegt der „Southwest Florida International Airport“ (Code RSW). Hier im Südwesten des sonnigen Bundesstaats besitzen viele wohlhabende US-Amerikaner einen Zweitwohnsitz.
  • Von Orlando (Code MCO) im Zentrum Floridas werden auch Direktflüge nach Deutschland angeboten. Überraschenderweise ist die Stadt das meistbesuchte Urlauberziel in den USA. Touristenmagnete sind vor allem die „Walt Disney World“ sowie der Themenpark der Universal-Filmstudios.