Flug in die Türkei

Anflug auf Antalya – RainerSturm / Pixelio.de

Jedes Jahr verbringen über vier Millionen Deutsche einen Urlaub in der Türkei. Und fast alle von ihnen kommen mit dem Flugzeug. Wie eine Perlenschnur reihen sich die internationalen Flughäfen an der Mittelmeerküste entlang – von Istanbul im Norden bis Antalya im Süden.

Die Flugdauer von Deutschland beträgt für Direktflüge unter vier Stunden. Nach Istanbul braucht der Städtetourist meist sogar weniger als drei Stunden.

Reiseziele

Die Urlaubsorte an der Ägäis und an der türkischen Riviera haben klangvolle Namen: Bodrum und Dalaman, Antalya und Kemer, Alanya und Side sind längst keine Geheimtipps mehr. Hier hat sich ein moderner Badetourismus etabliert, bei dem auch Familien mit Kindern sehr willkommen sind. In vielen Hotels ist „All-Inclusive“ die beliebteste Angebotsform. Verglichen mit anderen Mittelmeerstaaten ist die Türkei noch immer ein günstiges Reiseland, das auch gehobene Qualität zu moderaten Preisen bietet.

Im türkischen Binnenland finden sich hoch attraktive Ausflugsziele wie die Sinterterrassen von Pamukkale oder die bizarren Felsformationen von Kappadokien. Die meisten Urlauber besuchen diese Ziele aber von ihren am Meer gelegenen Hotels aus. Eine Sonderstellung nimmt Istanbul ein: Diese Metropole auf zwei Kontinenten zählt zu den wichtigsten Städtereisezielen überhaupt.

Direktflüge in die türkischen Feriengebiete und nach Istanbul gibt es praktisch von allen deutschen Flughäfen. In der Hauptsaison, die bis weit in den Herbst hinein läuft, stehen besonders begehrte Destinationen mehrmals wöchentlich auf dem Flugplan. Flüge und zahllose Pauschalreisen werden im Internet angeboten. Besonders günstige Preise verspricht ein Flug in die Türkei mit Sunexpress, einer türkischen Fluggesellschaft. Sunexpress bedient unter anderem die türkischen „Drehkreuze“ Antalya und Izmir.

Flughäfen

Mit über 30 Millionen Passagieren pro Jahr ist der Flughafen Istanbul-Atatürk (IATA-Code IST) der am meisten frequentierte türkische Airport. Gleich auf Platz zwei folgt der vorwiegend touristisch genutzte Flughafen Antalya (IATA-Code AYT) mit gut 20 Millionen Passagieren.

Eine Übersicht wichtiger Airports sehen Sie hier:

Flughäfen in der Türkei
A: Istanbul Sabiha Gökçen
B: Istanbul Atatürk
C: Ankara
D: Dalaman
E: Bodrum
F: Izmir
G: Antalya